top of page

Sauvignon Blanc

Die Reise begann 2018 in Peissy (GE), wo ich bei Jean-Pierre Pellegrin meinen ersten Sauvignon Blanc vinifizieren durfte. Zurück in meiner Heimat (im Schweizer Rheintal) und weiter inspiriert nach einem Ausflug in die Steiermark entstand der nächste Jahrgang.

Ich bin der Traubensorte bis heute treu geblieben.

Unterschiedliche Regionen und Jahrgänge beeinflussen die Aromatik, 

die Vinifikation bzw. Stilistik bleibt jedoch ähnlich.

 

Kaltstandzeit I Trub aufmischen I Statisch absetzen I Alkoholische Gärung

Kein Säureabbau I Ausbau auf der Feinhefe im gebrauchten Barrique
und teilweise im Tank (12 Monate) 

IMG_8777.JPG
IMG_7417.JPG
IMG_1987.jpg

Sauvignon Blanc 2022

indicazione geografica tipica della Svizzera italiana

"etwas wagen"

 

Leider wurden 2022 die Trauben im Zürcher Weinland verhagelt. Glücklicherweise durfte ich von einem Freund im Tessin Sauvignon Blanc Trauben kaufen. Der Wein wurde in Barrique und Tank ausgebaut und zeigt sich sehr elegant im Glas. 

Sauvignon Blanc 2021

AOC Zürich

"sich entfalten"

 

Der 2021 Jahrgang zeigt sich in gewohnter knackigen Aromatik und Säure im Glas. Der Wein wurde in Barrique und Tank ausgebaut.

Sauvignon Blanc 2020

AOC Zürich

"sich Zeit nehmen"

Wunderschöne, reife Trauben vom Zürcher Weinland mit einem Aromen-Bouquet von Zitrus, Peperoni, Marzipan, weissen Blüten... sowie einer typisch knackigen Säure und intensiven Barriquenote.

Reifepotenzial ! 

Sauvignon Blanc 2019

AOC St. Gallen

"verwurzelt"

Nach den Erfahrungen in der Westschweiz bin ich zurück in meiner Heimat - im Rheintal.

Wechselhafte Witterung bringen eine schöne Frische in den Wein. Anfangs starke Grapefruit-Note und knackige Säure, inzwischen schön ausgeglichen.

Sauvignon Blanc 2018

AOC Genf

"la joie"

Der heisse Sommer 2018 bringt reife, exotische Aromen in den Wein. Kräftige Säurestruktur und Alkohol versprechen ein gutes Reifepotenzial!

Mein erster Jahrgang ist eine "limited edition" von nur einem Barrique.

bottom of page